Tennisclub Waldstetten
Herzlich Willkommen

VR-Talentiade U10 Kleinfeld 2019


13.05.2019

Die Jüngsten, unsere U10-Spielgemeinschaft mit dem TC Bettringen, hatten ihre Premiere am 13.5. in Crailsheim. Die vier Staffeln zum Aufwärmen, die neben Sprint- und Sprungfähigkeit auch den Umgang mit kleinen und großen Bällen testeten, meisterten die vier Spieler gut und engagiert, konnten im direkten Vergleich jedoch nur eine Runde für sich entscheiden. In den Tenniswettbewerben konnte Ole Beisswenger sein 1. Einzel souverän und mit professioneller Ruhe klar gewinnen. Paul Hachenburger, Corin Neufeld und Pia Meier mussten sich in ihren Einzeln geschlagen geben. Die Paarung Hachenburger/Neufeld konnte im 2. Doppel noch einen knappen Sieg erringen, so dass die Mannschaft bestens gelaunt, wenn auch mit einer 6:14-Niederlage nach Hause fuhr - und sich schon auf die nächste Begegnung (gegen Schwäbisch Hall am 20.5.) freut!

20.05.2019

U10 trotzt dem Wetter

Bei Nieselregen startete das Team des TC Waldstetten mit den Staffeln gegen die Mannschaft des STC Schwäbisch Hall. Hier überzeugten die Jungs und Mädels und gingen mit 5:3 in Führung.

Nachdem sich der Regen dann ganz verzogen hatte, begannen die Einzel. Anneke Meier kämpfte um jeden Ball musste sich aber dann doch ihrer Kontrahentin beugen. Paul Halstenberg verlor leider auch 2:5, wie auch Ole Beisswenger. Beide hatten sehr enge Matches und mussten sich dann doch den älteren Gegnern geschlagen geben. Auch im Doppel sah man tolle Ballwechsel. Am Ende verlor die U10 mit 15:5 gegen Schwäbisch Hall, aber allen hat es großen Spaß gemacht und sie freuen sich bereits aufs nächste Spiel in Rosengarten.

27.05.2019


2. Auswärtsspiel Kleinfeld gegen SPG Rosengarten

Nach den Staffeln lag Waldstetten 2:6 hinten. Ole Beisswenger und Sara Linde gewannen ihre Einzel.

Während Anneke Maier und Paula Brenner ihren starken Gegnern unterlagen. Das zweite entscheidende Doppel wurde verloren.

24.06.2019

Letzter Spieltag

Nach einer schönen Anfahrt durch den Schwäbischen Wald, wurde die U10 des TCW sehr freundlich von der Mannschaft der TG Großerlach-Grab begrüßt. Man startete sogleich mit der Prellstaffel, welche die Waldstetter doch klar verloren. Bei den zwei folgenden Staffeln, werfen und Sprünge aus dem Stand, fehlten jeweils nur Zentimeter zum Sieg. Leider musste man sich nach großem Kampf auch in fast allen Tennisspielen in der Hitze geschlagen geben. Die Ehrenpunkte für den TC Waldstetten konnte in einem Einzel eingefahren werden, so dass man sich am Ende mit 2:18 geschlagen geben musste.
Nach einer Abkühlung in Form eines Eises machte man sich auf den Heimweg.

Mit der VR Talentiade U10 Kleinfeld 2019 ging für die Vereine TC Waldstetten und TA SG Bettringen eine historische Saison zu Ende. Zum ersten Mal in den jeweiligen Vereinshistorien haben sich Kinder aus beiden Vereinen zu einer gemeinsamen Mannschaft zusammengefunden, um sich einem Wettbewerb zu stellen. Ein großer Dank geht an die Trainer Lisa Pfaffenbauer und Christoph Rieger sowie den tatkräftigen unterstützenden Eltern. Ein besonders großes und herzliches Dankeschön an Axel Beisswenger, der sich mit viel Herzblut und Geduld um die Mannschaft gekümmert hat. Im Einsatz für die U10 KF waren:
Pia Maier, Sara Linde, Paula Brenner, Anneke Meier, Deha Bestepe, Corin Neufeld, Paul Hachenburger und Ole Beisswenger.