Tennisclub Waldstetten
Herzlich Willkommen

Mädchen 2019


10.05.2019

Niederlage am 1. Spieltag

Am Freitag, 10.05. bestritt die Mädchenmannschaft ihr ersten Match in Mutlangen.

Im Einzel konnte nur Kim Schmidt in einem spannendem Match mit 6:4, 6:3 überzeugen.

Sina Krug und Alessa Kaiser gewannen ihr Doppel souverän mit 6:0 und 6:1.

Das zweite Doppel mit Kim Schmidt und Emily Fahnow ging leider an die Gegner aus  

Mutlangen. Für den TCW spielten Kim Schmidt, Sina Krug, Alessa Kaiser und Emily Fahnow.

Am Freitag werden die Gegner aus Herlikofen erwartet.

17.05.2019

Souveräner Heimsieg gegen Herlikofen

Am Freitag, den 17. Mai hatten die Mädchen ihr zweites Spiel gegen Herlikofen.

In den Einzeln ließen die Waldstetter Mädels nichts anbrennen und gewannen alle 4 Spiele. Somit war schon vor den Doppeln der Sieg unter Dach und Fach. Trotzdem war man in den Doppeln hoch motiviert und gewann auch diese jeweils in 2 Sätzen.

Im Einzel waren Kim Schmidt, Sina Krug, Alessa Kaiser und Emily Fahnow, im Doppel Kim Schmidt/Selina Wahl und Sina Krug/Ida Steiner für Waldstetten am Start.

Somit konnte der Spieltag mit einem hervorragenden Ergebnis von 6:0 erfolgreich zu Ende gehen. Mit diesem tollen Ergebnis gehen die Mädels am 7. Juni in das nächste Spiel gegen Mögglingen.

07.06.2019

Knappe Niederlage in Mögglingen

Am 7.6.2019 waren die Mädchen zu Gast in Mögglingen. Bei sommerlichen Temperaturen hatten es die Mädels nicht leicht. Dennoch konnte Kim Schmid ihr Einzel mit 6:1 und 7:6 gewinnen. Auch Emily Fahnow gewann ihr Einzel mit 6:0 und 6:1.
Leider mussten Sina Krug und Alessa Kaiser ihre Einzel an die Gastgeberinnen abgeben. Somit stand es nach den Einzeln 2:2.
In den spannenden Doppeln überzeugten die Paarungen Schmid/ Krug und Kaiser/ Fahnow, doch leider verloren sie letztendlich beide Spiele ganz knapp im Match-Tiebreak.
Somit ging der Spieltag mit einem Ergebnis von 4:2 zu Ende.
Zum Heimspiel am 5.7.19 werden die Spielerinnen aus Plüderhausen erwartet.

05.07.2019

Knappe Heimniederlage gegen spielerfahrenere Plüderhausenerinnen

Am Freitag, den 5. Juli waren vier Mädchen des TV Plüderhausen zu Gast beim TC Waldstetten. Bei sommerlichen Temperaturen starteten die Einzel um 15:00 h.

Kim Schmitt kämpfte großartig , verlor aber leider in 2 Sätzen. Im zweiten Einzel unterlag  auch Sina Krug trotz toller Leistung mit 2:6 und 2:6.  Alessa Kaiser gab alles und unterlag mit 3:6 und 1:6 gegen die bereits in der 3. Saison spielenden Gegnerinnen.

Souverän siegte Emily Fahnow im letzten Einzel in nur zwei Sätzen.

Nach kurzer Trinkpause starteten die Doppel. Hier schlugen sich Ida Steiner und Selina Wahl wacker mit 0:6 und 0:6. Auch die erstmals eingesetzten Jana Brenner und Katharina Kollmann unterlagen ihren Gegnerinnen trotz tollem Engagement in zwei Sätzen mit 0:6 und 1:6.

Gegen starke Gegnerinnen ging nun für die Mädchenmannschaft eine tolle und spannende erste Saison zu Ende.